Piazza Navona

Die Ewige Stadt

Rom, das ist das Sehnsuchtsziel der Deutschen. Keine andere Stadt war im letzten Jahr das Ziel von sovielen Touristen. Zu Recht. Denn nirgends auf der Welt bekommt man soviel Kunst und Geschichte hautnah geboten. Rom war der Ausgangspunkt, von dem aus Europa immer wieder erfunden wurde.

Das Römische Reich brachte zum ersten Mal Kultur, Lebensstandard und Sicherheit für den ganzen Kontinent.

Danach trat das Christentum von Rom aus seinen Siegeszug an.piazza-navona-03.jpg

Und als Martin Luther gegen den Papst mobil machte, konterte Rom mit der Erfindung des Barock.

Folgerichtig erlebte die Europäische Union 1957 ihre Geburtsstunde auf dem römischen Kapitol.

Doch Rom ist mehr als Kolosseum und Petersdom, als Forum Romanum und Spanische Treppe. Rom ist auch mediterrane Lebensart, Mode und italienisches Essen.

Mein Rom besteht aus den vielen Geschichten, die man in jeder Gasse entdecken kann. Von Päpsten und ihren Mätressen, von bigotten Mönchen und leichten Mädchen, von Künstlern und Baumeistern, von Adeligen und Leuten aus dem Volk. Fast 3000 Jahre haben sie in Rom überall ihre Spuren hinterlassen. Das ist es was die Geschichte in Rom so lebendig werden lässt.

Buchen Stadtbesichtigungen.de

Buchung und Auskunft unter: info@stadtbesichtigungen.de

oder Telefon: +39 – 346 – 853337

Erleben Sie die Stadtteile von Rom

Kapitol
Forum Romanum und Kolosseum
Vatikan

Pantheon und Umgebung
Piazza Navona und Umgebung
Spanische Treppe und Umgebung

Trevibrunnen und Umgebung
Die Papstbasiliken
Via Appia

Kommentieren

*

Seiten